Aktuelles

emtrion hat diese Jahr anstelle der gewohnten Geschenke und Weihnachtskarten an die gemeinnützige Organisation Jugend ARCHE Karlsruhe E.V. gespendet.

Wir haben uns sehr über das positive Feedback für diese Kampagne gefreut, vielen Dank dafür.

Weiterlesen

emtrion verabschiedet sich ab dem 24.12.2020 - 4.01.2021 in die Betriebsferien. 

Das Jahr 2020 war ein herausforderndes für uns alle. Umso mehr bedanken wir uns für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen besinnliche Festtage und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021!

 

Weiterlesen

Das emtrion Vertriebsteam hat diesen Herbst kompetente Verstärkung erhalten.

Wir freuen uns Herrn Achmed Haddou als neuen Leiter des Vertriebs und Marketings vorzustellen sowie Herrn Manuel Schossig, der das Team als Vertriebsingenieur unterstützt.

Weiterlesen


Musterbeispiel Prototyp mittels Laserschneiden

Bei einer kundenspezifischen Entwicklung oder Anpassung von Embedded Hardware erleichtern und verbessern Techniken wie der 3D-Druck und das Laserschneiden die Herstellung eines wirklichkeitsgetreuen Prototyps.
Die hauseigene Herstellung von Musterteilen minimiert die Kosten und beschleunigt den Entwicklungsprozess. 

Weiterlesen

Heutzutage sind große Flotten von IoT Geräten, die weltweit im Einsatz sind, weit verbreitet. Diese Geräte müssen stets auf dem neuesten Softwarestand sein, da Sicherheitslücken durch Internetscans unmittelbar nach Bekanntwerden ausgenutzt werden. Das stellt nicht nur eine Gefahr für das Gerät selbst dar, sondern auch für die Reputation des Unternehmens. Sowohl Anwendungs-, als auch Betriebssystemsoftware muss auf dem neuesten Stand gehalten werden. mender.io ist ein Software Framework, das diese Funktionalität anbietet. 

Weiterlesen

Zur frühzeitigen Erkennung von Sicherheitslücken und Verwundbarkeiten bei eingebetteten Systemen hat emtrion das Software-Tool emCVE-Watch entwickelt. emCVE-Watch gleicht Dateisysteme in Echtzeit mit aktuellen Datenbanken von Common Vulnerabilities and Exposures, kurz CVE, ab. Durch diesen Sicherheitsmanagement-Prozess können Missbrauch des Embedded Device durch externen Zugriff oder IP-Diebstahl und längere Ausfallzeiten des Systems vermieden werden.

Weiterlesen