DIMM-MX6 Dev Kit PCIe Linux

Das Developer Kit bietet ein komplett vormontierten Aufbau des CPU-Moduls, Baseboards und Display. Das gewünschte Betriebssystem ist bereits vorinstalliert so dass sie direkt mit ihrer Evaluation und Entwicklung auf dem Modul starten können. Dieses Kit ist besonders geeignet zur Evaluierung der Hardware und Applikationsentwicklung unter Linux mit zusätzlichen PCIe Modulen.

  • CPU-Modul: DIMM-MX6-PCIe mit i.MX6Q, 1GB DDR3-RAM und 2GB NAND (abweichender CPU-Typ und/oder Speicherkonfiguration auf Anfrage möglich)
  • Baseboard: Tarion
  • Display ETM0700G0BDH6
  • Betriebssystem: Linux (entweder Debian basierendes oder mit Yocto generiertes RootFS)



Name Zusammenfassung Datei
emtrion-mx6 yocto manual User manual for the emtrion-mx6 yocto
Change date04.08.2017
TypManual
SpracheEnglish


Optional und exklusiv nur mit emtrion Kits erhältlich: ARM DS-5 Basic Edition Paket


Name Distribution Version Codename
Linux emLinux / Yocto 1.5.1 Dora

Details

Linux Debian 8.x Jessie

Details



  • CPU Modul DIMM-MX6 Quad
  • montiert auf DIMM-Base Tarion
  • mit Netzteil und vorinstalliertem Betriebssystem
  • TFT Display mit kapazitivem Touch
  • montiert auf Plexiglas
  • auch verfügbar mit DIMM-MX6 Dual und Solo Modul


Name Zusammenfassung
ADA-CAN_3V3 Adapterkabel mit High-Speed CAN Transceiver von LVTTL Interface zu CAN (D-SUB9).

Details

ADA232 Adapterkabel mit RS232-Transceiver und D-SUB9 Steckverbinder zum Anschluss an LVTTL UARTs

Details

DIMM-Debug Debug-Board für emtrions CPU-Module der DIMM-Serie.

Details

miniPCIe WLAN & Bluetooth module Intel Centrino Advanced-N 6235: 802.11a/g/n, 2x2, dual-band Wi-Fi + Bluetooth 4.0, PCI Express Half Mini Card

Details



Fragen
Enable, Disable or Remove the Demo Application

Details


Zurück