i.MX8M Modul mit NXP MCIMX8M

Virtualisierungsfähiges und leistungsstarkes Multi-core Modul (SOM/COM) ARM Cortex-A53/Cortex-M4F mit u.a. GbE, USB3.0 und PCIe

Sie haben wachsende Anforderungen im Bereich Virtualisierung, Multimedia und High Speed Schnittstellen?
Der emCON-MX8M erfüllt die Anforderungen und bietet eine Langzeitverfügbarkeit von bis zu 15 Jahren.

Darüber hinaus stellen Ihnen emtrions Softwarespezialisten hauseigene Board Support Packages (BSP) zur Verfügung. Für die emCON-Familie sind die Betriebssysteme Linux, Windows Embedded (WEC7, WEC2013), Windows 10 IoT, QNX, FreeRTOS und Android verfügbar.

Key Features:

  • Prozessor MCIMX8M von NXP
  • bis zu vier Core ARM Cortex-A53 und 1x ARM Cortex-M4F
  • Skalierbarer i.MX8 Quad/QuadLite/Dual/Solo
  • Leistungsfähige 3D Grafik
  • Video Qualität in 4K Ultra-HD Auflösung und HDR
  • Interfaces u.a.: 2x USB3.0, 2x PCIe, GbE, HDMI, LVDS, MIPI CSI
  • industrielles Modul (COM/ SOM) und im erweiterten Temperaturbereich verfügbar
  • 4GB LPDDR4 RAM und 4GB bis 64GB NAND Flash (eMMC)
  • skalierbar und langzeitverfügbar
  • Virtualisierung, Security und Fastboot optional verfügbar
  • IoT tauglich

Für einen schnellen Start Ihrer Applikationsentwicklung wählen Sie das für Sie passende Developerkit aus unserer abwechslungsreichen Zusammenstellung.




Zurück