IoT Gateway Flex2COM

Leistungsfähige Industrie-Kommunikation

Flex2COM ist ein Gateway für industrielle Ethernet-Kommunikation in Echtzeit. Basierend auf dem heterogenen Multi-Core-Prozessor RZ/N1D von Renesas bietet das Gateway eine ausgereifte Lösung für die Feldbuskommunikation mit mehreren Protokollen.

Flex2COM IoT Gateway mit RZ/N1D

Key Features

  • Renesas RZ/N1D Prozessor mit Dual Cortex®-A7 bei 500 MHz und Cortex®-M3 bei 125 MHz
  • R-IN Engine für industrielle Ethernet Kommunikation
  • Advanced 5 Port Switch
  • EtherCAT Slave Controller
  • 512 MB DDR3-SDRAM
  • 8 GB NAND Flash
  • Umgebungstemperaturbereich von 0° bis +70° C, optional -40° bis +80° C
  • Langzeitverfügbarkeit von 15 Jahren

 

 

Hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch

Das integrierte Prozessor Subsystem R-IN Engine des RZ/N1D steht für Renesas Industrial Network Controller. Es wurde für die Ansprüche der Industrie 4.0 entwickelt. Es setzt sich zusammen aus einer 32-Bit-Arm Cortex-M3 RISC-CPU mit 2 MB RAM sowie einem Gigabit Ethernet MAC (GMAC) und einem RTOS-Beschleuniger HW-RTOS. Dieses Konzept ermöglicht eine hohe Geschwindigkeit und Echtzeit bei geringem Stromverbrauch.
Für die industrielle Multi-Protokoll-Kommunikation ist die R-IN Engine um einen 5 Port Ethernet Switch und Slave Controller für Sercos III und EtherCAT ergänzt.

Unterstützung diverser Protokolle

Flex2COM bietet dem Anwender zwei 100 Mbit Schnittstellen für industrielle Ethernet Protokolle wie EtherCAT, Profinet CCB RT1, EtherNet/IP oder Sercos III. Daneben sind zwei 1 Gbit Schnittstellen für TCP/IP Kommunikation, zwei CAN 2.0B Schnittstellen mit CANopen Unterstützung und drei UART Schnittstellen vorhanden.

Flexible Wahl des Betriebssystems

Flex2COM ist für Linux und ThreadX optimiert. Bei Bedarf untersütützt es Android, QNX und FreeRTOS. 

 

 

 

Sie benötigen eine individuelle Lösung? Schreiben Sie uns Ihre spezifischen Anforderungen.
emtrion berät Sie gerne und begleitet Sie vom Prototyp bis zur Serienreife.