emtrion logo

CPU Modul mit NXP i.MX6SoloX (Cortex-A9 und Cortex-M4)

No Images

Das neue Mitglied der emCON-Familie ist bestückt mit i.MX6SoloX und vereint einen leistungsstarken Cortex-A9 Kern mit einem Cortex-M4 Kern.  Das Modul verfügt über 2* Gigabit Ethernet Schnittstellen, ist langzeitverfügbar und sehr gut geeignet für Echtzeitanwendungen.

verfügbar ab Q1/2016

Board Support Package (BSP) für:

  • Linux (Debian 8.0)
  • Linux (Yocto 1.5.1)
  • Android 4.4 (KitKat)
  • WEC7, WEC2013 auf Anfrage
  • QNX auf Anfrage

Hardware Eigenschaften

  • ARM Cortex-A9 und ARM Cortex-M4 (dual core) 1 GHz und 200 MHz
  • Co-Prozessor: ARM NEON
  • Flash: bis zu 32 GB eMMC
  • bis zu 1GB DDR3L-SDRAM
  • 2*1000 Base TX Ethernet
  • 2 LCD Interfaces bis zu Full HD Auflösung (1*RGB, 1* LVDS),
  • USB Host
  • USB Device 2.0 (OTG)
  • 2 x CAN
  • 2 x SPI
  • 2 x I²C
  • Digital GPIO: min. 8
  • 2 x MMC/SD (SDIO)
  • RTC (battery buffered)
  • Betriebstemperatur 0°C bis + 70°C, optional -40°C bis + 85°C
  • Maße: 82 x 45 x 10

Developer Kits

  • verfügbar ab Q1/2016

DownloadsZubehör

Downloads

File Icon

emCON-MX6SoloX Datenblatt

emCON-MX6SoloX Datenblatt, Flyer

Version: 3

Dateigröße: 423.76 kB