emtrion logo

Linux

Linux

In den letzten 10 Jahren hat sich Linux zum populärsten Betriebssystem für eingebettete Systeme entwickelt. Wir bei emtrion bieten daher standardmäßig Linux-basierte Board Support Packages (BSPs) für all unsere Produkte. Wir veröffentlichen zwei Varianten von Linux-BSPs um die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden optimal zu bedienen zu können.

Das Debian-basierte BSP nutzt die bekannte Linux-Distribution als Grundlage. Es bietet einen einfachen Umgang zum Zweck der Evaluierung, eine große Paketdatenbank, schnelle Sicherheitsupdates und vieles mehr.

Das Yocto-basierte BSP nutzt die klassische Lösung zur Erstellung einer Embedded Linux Umgebung. Das Yocto Project bietet ein Build-System um alles vom Quellcode aus zu erstellen. Build-Systeme wie diese (z.B. Buildroot, emDist, OpenEmbedded, PTXDist) sind zahlreich, doch sehen wir bei emtrion Yocto als das mächtigste und vielversprechendste Build-System verglichen mit den anderen.

Für viele BSPs können wir verschiedene Kernelversionen anbieten. Es gibt den Standardkernel, der mit dem BSP geliefert wird. Dies ist normalerweise der Kernel, welcher die Peripherie des SoC am besten unterstützt. Zusätzlich können wir Ihnen aktuelle Mainline-Kernel und Kernel mit Echtzeiterweiterungen, wie PREEMPT_RT oder Xenomai bieten. Falls Sie Interesse an einem solchen Kernel haben, kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 721 627 25-20 oder schreiben Sie uns eine E- Mail an Sales. Gerne können Sie uns auch Ihre Anfrage über unser Kontaktformular senden.