emtrion logo

Erst die Pflicht, dann das Vergnügen

Erst die Pflicht, dann das Vergnügen

Ein Pflichtenheft hat den großen Vorteil, dass beide Seiten von vornherein wissen, worauf sie sich einlassen. Es beschreibt detailliert den Projektumfang und die vereinbarten Schritte zur Realisierung. Meilensteine können gemeinsam definiert werden und der Erfolg des Projekts so jederzeit nachvollzogen werden.

Ein Pflichtenheft schafft Struktur und Transparenz. Für beide Seiten.

Die Erarbeitung des Pflichtenheftes ist in aller Regel ein Prozess der intensiven Zusammenarbeit und Kommunikation. Oft werden dabei Punkte angesprochen, die anderweitig übersehen worden wären und sich bei nachträglicher Implementierung negativ im Kosten- und Zeitbudget bemerkbar gemacht hätten. Am Ende der Pflichtenheftphase haben beide Seiten die Gewissheit, die Anforderungen der anderen Seite voll und ganz verstanden zu haben.

Gleich zu Projektbeginn werden wir gemeinsam beratschlagen, ob die Erstellung eines Pflichtenhefts bei Ihrem konkreten Projekt empfehlenswert ist und mit welchen Kosten das verbunden ist.

Das Pflichtenheft gibt Ihnen Sicherheit und Kontrolle über den gesamten Projektablauf und hilft Ihnen und uns das gemeinsame Ziel termingerecht und im vereinbarten Kostenrahmen abzuschließen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 721 627 25-20 oder schreiben Sie uns eine E- Mail an Sales. Gerne können Sie uns auch Ihre Anfrage über unser Kontaktformular senden.